FAITZER  Wirtschaftsrecht  Restrukturierung

Eigenverwaltung

Die Eigenverwaltung ist ein sanierendes Insolvenzverfahren gemäß §§ 270 ff. InsO. Das Verfahren beginnt mit einem gerichtlichen Antrag der Geschäftsleitung. Die Voraussetzungen der Eigenverwaltung sind, dass ein Insolvenzgrund gemäß §§ 17 InsO vorliegt und die angestrebte Sanierung nicht aussichtslos ist. Die Besonderheit der Eigenverwaltung besteht im Vergleich zu dem Regelinsolvenzverfahren darin, dass die Geschäftsleitung für die Dauer des Verfahrens – unter der Aufsicht eines gerichtlich bestellten Sachwalters – operativ zuständig bleibt. Mit der Eigenverwaltung wird dem Schuldner somit eine eigenregulierte Sanierung in dem gerichtlichen Verfahren ermöglicht. Im Rahmen der Eigenverwaltung steht die betriebswirtschaftliche Sanierung des Unternehmens im Vordergrund. Bei fortbestehenden Sanierungsaussichten wird die Eigenverwaltung regelmäßig mit dem Insolvenzplanverfahren beendet. Wir beraten Sie zu der Sanierung in der Eigenverwaltung, bereiten die gerichtlichen Anträge vor und begleiten Sie wirtschaftsrechtlich im Rahmen des Eigenverwaltungsverfahrens.

Eigenverwaltung

Die Eigenverwaltung ist ein sanierendes Insolvenzverfahren gemäß §§ 270 ff. InsO. Das Verfahren beginnt mit einem gerichtlichen Antrag der Geschäftsleitung. Die Voraussetzungen der Eigenverwaltung sind, dass ein Insolvenzgrund gemäß §§ 17 InsO vorliegt und die angestrebte Sanierung nicht aussichtslos ist. Die Besonderheit der Eigenverwaltung besteht im Vergleich zu dem Regelinsolvenzverfahren darin, dass die Geschäftsleitung für die Dauer des Verfahrens – unter der Aufsicht eines gerichtlich bestellten Sachwalters – operativ zuständig bleibt. Mit der Eigenverwaltung wird dem Schuldner somit eine eigenregulierte Sanierung in dem gerichtlichen Verfahren ermöglicht. Im Rahmen der Eigenverwaltung steht die betriebswirtschaftliche Sanierung des Unternehmens im Vordergrund. Bei fortbestehenden Sanierungsaussichten wird die Eigenverwaltung regelmäßig mit dem Insolvenzplanverfahren beendet. Wir beraten Sie zu der Sanierung in der Eigenverwaltung, bereiten die gerichtlichen Anträge vor und begleiten Sie wirtschaftsrechtlich im Rahmen des Eigenverwaltungsverfahrens.


RESTRUKTURIERUNG
Restructuring Status
Betriebsrestrukturierung
Finanzrestrukturierung
Turnaround Management

KRISENSANIERUNG
Sanierungsgutachten
Sanierungskonzept IDW S 6
Betriebliche Plansanierung
Controlling Report

KRISENFÜHRUNG
CRO / Chief Restructuring
Operative Sanierung
Finanzwirtschaft

EIGENVERWALTUNG
Schutzschirmverfahren
Insolvenzplan / ESUG
LIQUIDITY FINANCE
Finanzierungsberatung
Liquiditäts- und Finanzplan

RECHTSBERATUNG
Insolvenzrecht
Handelsbilanzrecht
Going Concern
Handels- und Vertriebsrecht
Kapitalgesellschaftsrecht
Kapitalgestaltung
Konzernfinanzierung
Corporate Due Diligence
Unternehmensbewertung

Mergers and Acquisitions
Umwandlungsrecht
Stiftungen und Vereine
Bank- und Sicherheitenrecht
Unternehmenssteuerrecht
Öffentliches Wirtschaftsrecht
Prozessführung
INSOLVENZVERWALTUNG
Regelinsolvenzverwaltung
Insolvenzsachwaltung


  • Restrukturierung
  • SANIERUNG
  • KRISENFÜHRUNG
  • EIGENVERWALTUNG
  • LIQUIDITY FINANCE
  • RECHTSBERATUNG
  • INSOLVENZVERWALTUNG

WIRTSCHAFTSRECHT
RESTRUKTURIERUNG
SANIERUNG
LIQUIDITY FINANCE
KRISENFÜHRUNG
EIGENVERWALTUNG
FAITZER  2024